Wieder ZUHAUSE

Juli 22, 2015 1 Von Betty

Seit ein paar Tagen bin ich wieder Zuhause und versuche mich an das “chaotische” Familienleben zu gewöhnen. Mein Mann hat mit den Kids die Stellung gehalten und ich bin wirklich sehr POSITIV überrascht wie gut das geklappt hat.

Die Nachbarschaft war eine große Hilfe und ist auch mal als Taxi Unternehmen eingesprungen DANKE dafür! Ich kann mich sowieso glücklich schätzen so eine tolle Nachbarschaft zu haben, ich liebe das Landleben.

In der Reha/Klinik habe ich ja einiges an Bastelmaterial mitgenommen und dies auch direkt eingesetzt und Bettys Bastelabende waren geboren und wurden sehr gut besucht ;-).

Die Zeit dort war toll und anstrengende, ich habe neue liebe MENSCHEN kennen gelernt.

Selber habe ich leider nicht so viele Karten gebastelt oder ich habe Sie von Tisch weg verschenkt und so vergessen diese zu Fotografieren.

Ich hatte meinen alten Kalender dabei und wollte dort die tollen Sprüche recyceln, eine habe ich dann doch geschaft zu fotografieren.

Für eine Therapeutin hatte ich noch eine LaBlanche Karte.

Unsere kleine Facebookgrupppe “Der Westerwald scrappt” hat in dieser Zeit ein Treffen und leider konnte ich nicht dabei sein.

ABER dafür habe ich MEGA Tolle Karten ins Krankenhaus gebracht bekommen … DANKE Mädels für die tollen KARTEN!