Etwas schräg

1. August 2015 0 Von Betty

Diesmal brauchte ich eine Karte für einen “Bunten Vogel” ein lieber Freund hatte Geburtstag. Bei ihm muss alles bunt sein, je schräger um so besser! 

Schließlich hat er in einem Lila Glanzanzug in der Kirche geheiratet. 
Ich hatte mir zum Ziel gesetzt die Karte mit den Neon Wachsstiften zu gestalten. 

Leider wirkt auf dem Foto der Glitzereffekt des Papiers nicht. Das Aufkleben der Pailletten hat mich echt Nerven gekostet. 

Auf dem Wellenkreis habe ich mit dem Silber Spray von Faltkarten noch ein Paar Akzente gesetzt.
Dem Geburtstagskind hat es gefallen, er hebt alle Karten auf und Tapeziert seine Wände damit. Sie bekommt immer ein Ehrenplatz, das freut ein Bastlerherz.