Erste Karte mit der GoPres

Erste Karte mit der GoPres

12. November 2017 0 Von Betty

Hallo ihr Lieben,

auch ich war letztes Wochenende auf der Kreativ-Welt in Frankfurt, dort habe ich der liebe Katrin von Kulricke geholfen.

Natürlich habe ich mir auch was mitgenommen :-), bei Faltkarten hat mich die, GoPress and Foil Maschine angelacht und musste mitgenommen werden.

Entstanden ist dann direkt eine Karte mit der Kulricke Stanze “Zum Geburtstag” und einem Embossing Folder aus meinem Bestand.

Hier meine Anleitung für die GoPress:
Den Folder aufklappen (SEHR WICHTIG) mit den erhabenen Seite nach oben auf die Heizplatte legen, darauf die Folie, dann das Papier und noch je nachdem ein Papierstück als Abstandshalter (bei meiner Big Shot ist es eine Karteikarte) danach GUT aufheizen lassen.
Wenn alles geklappt habt, erhaltet Ihr folgendes Ergebnis
Die benutzte Folie lege ich im zweiten Gang nochmal auf ein Stück Papier, darauf noch soviel Papier das genug Druck entsteht um die Folie auf das Papier zu pressen. 
Somit haben wir einen positiven und negativen Abruck des Embossing Folder.

Das ausprobieren der Technik erfolgt auf eigene Gefahr.

Danach habe ich die Stanze von Kulricke, nach Anleitung der GoPress, verwendet. 
Folgendes Produkt von Kulricke habe ich benutzt:
 Zum Geburtstag.
Das Papier ist von Faltkarten
Und dort bekommt Ihr die GoPress mit den ersten Folien 
Ich hoffe euch hat die kleine Anleitung zur GoPress gefallen, bei Fragen könnt Ihr euch gerne per Mail an mich wenden Bettina@zammelstuecke.de
Noch ein schönes Wochenende und bleibt Kreativ. 
Euere Bettina von Zammelstücke