Die erste Karte mit den neuen Finnabair Stempel

7. April 2015 0 Von Betty

Meine ersten Finnabair Stempel sind bei mir eingezogen, danke an das Bastelschoeppchen.de das ich diese testen darf.

Für euch geht es hier zu den tollen Stempel … bis zum 21.04.2015 könnt ihr diese beim Bastelschöepppchen zu einem 10% günstigeren Einführungspreis erwerben …

Als erstes habe ich aus dem Stempelset Old Town einen Hintergrundstempel ausprobiert.

Es sind schon fertig montierte Stempel sogenannte,  Cling Stempel die wirklich feinen Details enthalten, da ich nicht montieren musste konnte ich direkt loslegen.
Da ich gerne meine Hintergründe selbergestalte ein klasse Stempel! Es ist möglich den Stempel nahtlos aneinander zu reihen um einen vollflächigen Hintergrund zu bekommen.

Mein erstes fertige Exemplar.

Verwendet habe ich als Stempelkissen für den Hintergrund 
– Distress Antique Line 
– Falkarten Schoko 
Diese schön verwischt. 
Mit dem Wassertank Pinsel habe ich dann 3 einzelne Felder coloriert. Mit folgender  Stempelfarbe 
– Archival Pearlesent Rust 
– Archvial Pearlescent Olive 
Zum Schluss nur noch eine Schmetterling von Sizzix und Stempelspruch ausgestanzt und mit den Archivalfarben Coloriert. 
Das Band in Falten aufgeklebt und die Deko mit den ausgestanzten Motiven befestigt.